Datenschutz

Datenschutz ist uns wichtig

Sie bekommen von uns grundsätzlich nur Newsletter, wenn Sie dem Versand explizit zugestimmt haben. Ihre Daten werden nur dafür verwendet, Newsletter an Sie zu verschicken, eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

  • Sie erhalten von uns Newsletter zu unserem Produktangebot, wenn Sie diese Newsletter jeweils explizit bestellen. Zur Sicherheit verwenden wir das Double-Opt-in-Verfahren: Nach der eigentlichen Bestellung im ersten Schritt bekommen Sie erst noch einen Link, über den Sie im zweiten Schritt den Newsletter-Dienst tatsächlich aktivieren. Sie können sich von jedem Newsletter jederzeit abmelden und Ihre Einwilligung in den Versand widerrufen, indem Sie am Ende des jeweiligen Newsletters einfach den entsprechenden Link anklicken oder indem Sie sich per E-Mail an Mailadresse wenden.
  • Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons, auch Tracking-Pixel genannt. Dies sind Ein-Pixel-Bilddateien, die auf unsere Website verlinken und uns so ermöglichen, Ihr Nutzerverhalten auszuwerten. Dies erfolgt durch Erhebung Web-Beacons, die Ihrer E-Mail-Adresse zugeordnet und mit einer eigenen ID verknüpft werden. Auch im Newsletter erhaltene Links können so eindeutig zugeordnet werden. Mit den so gewonnenen Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um Ihnen den Newsletter auf Ihre Interessen zugeschnitten zur Verfügung stellen zu können. Dabei erfassen wir, wann Sie unsere Newsletter lesen, welche Links Sie in diesen anklicken und folgern daraus Ihre persönlichen Interessen. [Diese Daten verknüpfen wir mit von Ihnen auf unserer Website getätigten Handlungen]. Sie können diesem Tracking jederzeit widersprechen, indem Sie den gesonderten Link, der in jeder E-Mail bereitgestellt wird, anklicken oder uns über die genannten Kontaktwege informieren. Ein weiterer Erhalt des Newsletters ist nach erfolgtem Widerruf gegen das Tracking nicht möglich.
  • Wir verwenden Ihre Mailadresse und andere Angaben nach §7 Abs. 3 UWG zur Direktwerbung für eigene und Verlag-verwandte Produkte und Dienstleistungen, wenn Sie diese bei Ihrer Bestellung oder Registrierung angegeben haben. Falls Sie keine Direktwerbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie widersprechen, wobei nur Übermittlungskosten nach Basistarifen entstehen – per Mail an sb-denkanstoesse@sz.de oder schriftlich an SV Veranstaltungen GmbH, Hultschiner Str. 8, 81677 München oder sie klicken auf den Abmeldenlink im Footer der E-Mail.

Google Analytics

Wenn Sie unsere Webseite besuchen greifen wir für anonyme statistische Auswertungen oder um Anzeigen auf unseren Webseiten zu schalten auf Drittanbieter wie Google Analytics und Google Adsense zurück. Google Inc. verwendet hierzu DoubleClick DART-Cookies und nutzt möglicherweise Informationen zu Ihrem Besuch dieser und anderer Webseiten, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren (interessenbezogene Anzeigen). Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Webseite, einschließlich der IP-Adresse werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google Inc. erklärt, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammenzuführen oder in Verbindung zu bringen. Google Inc. nimmt am Safe-Harbour-Programm der Europäischen Union und der Vereinigten Staaten teil. Die Informationen, die im Rahmen dieses Dienstes übertragen werden, schließen nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein.

Wenn Sie die Verwendung des DoubleClick DART-Cookie nicht wünschen, dann klicken Sie bitte hier und deaktivieren Sie Google Analytics.

Eine Vortragsreihe von Schwarzwälder Bote und Süddeutscher Verlag Veranstaltungen.
Mit freundlicher Unterstützung von