Neue Impulse. Neue Perspektiven.

Denkanstöße 2021 - Digital
René Borbonus

Storytelling – was macht eine gute Rede aus?

Mittwoch, 19. Mai 2021

Gutes Storytelling, implementiert in einer Rede, ist das 3-D-Format des Kinos. Die Rede greift nach dem Zuhörer, er wird in sie hineingezogen, ohne es zu merken. Wenn eine Geschichte magnetisiert, dann zieht dies auch den trockenen und sachlichen Anteil automatisch nach sich. Dann geschehen rhetorische Erfolge. Unmerklich, aber nachhaltig. Geschichten wirken als unmittelbare, weil unterhaltsame Transmitter. Sie öffnen die Menschen für Ihre Botschaften, ohne den thematischen Fokus zu verlieren.

René Borbonus: Kommunikationstrainer, Coach, Autor

René Borbonus ist als Vortragsredner, Trainer und Autor ein ausgewiesener Spezialist für berufliche Kommunikation, Präsentation und Rhetorik. Er hat Geisteswissenschaften studiert und rasch rhetorische Praxis als Hochzeitsredner, Moderator und Redenschreiber gewonnen. Nach einer professionellen Trainerausbildung gründete er im Jahr 2000 das Weiterbildungsinstitut „Communico”. Heute ist René Borbonus ein gefragter Referent und gilt als einer der besten Rhetoriker deutscher Sprache. Er begeistert sein Publikum durch die meisterhafte Verbindung von Fachwissen und Praxisnähe, Sachlichkeit und Engagement, Sprachwitz und Ausstrahlung.

rene-borbonus.de

Zurück zur Übersicht
Eine Vortragsreihe von Schwarzwälder Bote und Süddeutscher Verlag Veranstaltungen.
Mit freundlicher Unterstützung von: