Neue Impulse. Neue Perspektiven.

Denkanstöße 2021
Andreas Kuffner

Optimismus – der Umgang mit Veränderungen und Rückschlägen

Dienstag, 21. September 2021

Im Leben kommt es immer wieder zu Rückschlägen. Wie erreicht man die mentale Stärke, um in einer dynamischer und komplexer werdenden Welt optimistisch zu bleiben? Was hilft einem, selbst in höchsten Drucksituationen Leistung zu bringen und sich von Schwierigkeiten nicht vom Ziel abbringen zu lassen? Andreas Kuffner, Weltmeister und Olympiasieger im Deutschlandachter, hat viele einschneidende Veränderungen in seiner aktiven Sportlerlaufbahn erfahren und zeigt Ihnen, wie man sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld Hindernisse meistern kann.

Andreas Kuffner: Weltmeister und Olympiasieger im Deutschland-Achter

Andreas Kuffner hat 2012 mit dem Deutschlandachter Geschichte geschrieben und nach 24 Jahren erstmalig wieder olympisches Gold für das deutsche Flaggschiff geholt. Heute berichtet er als Berater, Teamentwickler und Coach über seine Erfahrungen und begleitet Teams und Organisationen bei Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Für Kuffner ist ein entscheidender Erfolgsfaktor der regelmäßige Flow in einem Team. Nicht nur im Sport, sondern auch im privaten und beruflichen Umfeld können Strukturen geschaffen werden, die einen solchen Prozess begünstigen. Kuffner unterstützt Menschen mit viel Empathie, Leidenschaft, Kreativität und Freude darin, neue Verhaltensweisen und soziale Praktiken zu entwickeln, um Beziehungen in Teams zu vertiefen, Interaktionen zu verbessern und Flow zu erleben.

https://andreaskuffner.de/

Zurück zur Übersicht
Eine Vortragsreihe von Schwarzwälder Bote und Süddeutscher Verlag Veranstaltungen.
Mit freundlicher Unterstützung von: