Neue Impulse. Neue Perspektiven.

Denkanstöße 2016
Cristián Gálvez

Heldenreise – der Ruf nach Veränderung

Mittwoch, 13. Juli 2016

Hinter den Erfolgen von Odysseus, Rocky und Indiana Jones stecken psychologische Wirkungsprinzipien und Strukturen, von denen Menschen lernen können, über sich hinauszuwachsen, um neue Ziele zu erreichen. Jede Heldenreise dreht sich um Beziehungen, Selbstvertrauen, Souveränität, Erfolg und Erfüllung. Cristián Gálvez analysiert unterhaltsam die Strukturen hinter den Erfolgsgeschichten und bietet ein wirkungsvolles Modell für die eigene Heldenreise. Der Vortrag ermutigt gewohnte Lebenswelten zu hinterfragen und sich erfolgreich dem Abenteuer Leben zu stellen.

13. Juli 2016, von 19.30 – 21.15 Uhr
(Einlass: ab 18.30 Uhr, Gespräche mit dem Referenten bis ca. 22.00 Uhr)

 

Cristián Gálvez: Experte für Persönlichkeitsentwicklung, Coach, Dozent

Cristián Gálvez studierte Betriebswirtschaft sowie Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Zudem forschte er an den emotionalen Wirkungsprinzipien der „Traumfabrik Hollywood”. Sein Wissen gibt er als Referent, Dozent sowie als zertifizierter Coach weiter und begleitet Menschen im Rahmen Ihrer Persönlichkeitsentwicklung dabei, Ihr Bestes zur entdecken. Zahlreiche psychologische Zertifizierungen und seine ausgeprägte Erfahrung als Coach runden seine Expertise ab. Darüber hinaus ist er Autor diverser Ratgeber und mit seinen Analysen häufiger Gast im TV. Gálvez war zudem bereits selbst als Moderator, unter anderem in der ARD, tätig.

 galvez.de

Zur�ck zur �bersicht
Eine Vortragsreihe von Schwarzwälder Bote und Süddeutscher Verlag Veranstaltungen.
Mit freundlicher Unterstützung von