Neue Impulse. Neue Perspektiven.

Denkanstöße 2017
Markus Hofmann

Denken Sie neu – Gedächtnistraining in der digitalen Welt

Mittwoch, 21. Juni 2017

Ein trainiertes Gehirn hilft, den Alltag zu erleichtern: frei präsentieren, an Geburtstage und andere wichtige Termine denken, sich Passwörter oder Namen merken. Markus Hofmann zeigt, wie das gelingt. Erfahren Sie, wie unser Gedächtnis funktioniert und wie Sie es durch einfache Übungen gezielt trainieren können. Ihr Gedächtnis kann mehr leisten, als Sie vermuten. Zudem führt die Auslagerung von Wissen auf digitale Medien zur digitalen Demenz. Um dies zu vermeiden, müssen wir geistig flexibel sein und Transferwissen herstellen – denn genau das ist in unserer digitalisierten Welt wichtiger denn je.

21. Juni 2017, von 19.30 – 21.15 Uhr
(Einlass ab 18.30 Uhr, Gespräche mit dem Referenten bis ca. 22.00 Uhr)

Markus Hofmann: Gedächtnisexperte, Dozent

Markus Hofmann gilt als einer der renommiertesten Gedächtnisexperten Europas. Er ist als Vorstandsmitglied der German Speakers Association (GSA) aktiv und einer von vier deutschsprachigen „Certified Speaking Professionals“ weltweit. Neben seiner Arbeit als Vortragsredner ist er als Buchautor tätig und steht mit der Fachwelt in intensivem Wissens- und Erfahrungsaustausch: als Direktor des Steinbeis Transfer Instituts, Lehrbeauftragter an der Steinbeis Hochschule Berlin und der Management-Universität St. Gallen sowie als Dozent an der ZfU International Business School. Seit 2014 ist er zudem Träger des Deutschen Weiterbildungspreises.

unvergesslich.de

Zur�ck zur �bersicht
Eine Vortragsreihe von Schwarzwälder Bote und Süddeutscher Verlag Veranstaltungen.
Mit freundlicher Unterstützung von